FEHLER!



In Ihrem Browser ist die Unterstützung von Java Script deaktiviert.
Ohne diese Funktionalität in Ihrem Browser ist der Bausparprozess nicht nutzbar.

Bitte prüfen Sie, warum Java Script deaktiviert wurde bzw. für die Bausparerfassung nicht verfügbar ist.


Bitte warten...

BHW Baufinanzierung mit Bausparen

Gewünschtes Produkt:

Produkt
  • schließen

    BHW Festhypothek

    Als Festhypothek werden endfällig zu tilgende Darlehen bezeichnet. Die Kredite werden nicht durch gleich hohe monatliche Raten (Annuitäten) getilgt, sondern am Ende der Laufzeit in einer Summe zurückgezahlt. Während der Laufzeit fallen lediglich die Zinsen an.
    Parallel wird ein Bausparkonto bespart, welches in voller Höhe (Vollablösung) oder in Teilen (Teilbausparsummen) nach der Zinsbindung das Darlehen ablöst.
    • mehr Zinssicherheit über die gesamte Laufzeit.
    • Tragbarer Aufwand auch bei hohem Finanzierungsbedarf.
    • Der Aufwand ist über die gesamte Laufzeit planungssicher.
    • Sondertilgungen des Bauspardarlehens sind in jeglicher Höhe kostenfrei möglich.
    • über Bausparen sind die staatlichen Förderungen von VL/Arbeitnehmersparzulage und Wohnungsbauprämie möglich
  • schließen

    BHW Konstantdarlehen

    Konstant-Modelle sind vielfältig einsetzbar und eignen sich insbesondere für Modernisierungsmaßnahmen. Aber auch für Kauf und Neubauvorhaben.
    Besonderes Merkmal der Konstantdarlehen sind das von vornherein kalkulierbare Zinsrisiko sowie die konstante Rate über die Gesamtlaufzeit des Produktes.
  • schließen

    BHW Zuteilungsdarlehen

    Eine Zuteilung des Bausparvertrages kann erfolgen, wenn die Zuteilungsvoraussetzungen erfüllt sind.
    Zum Zeitpunkt der Zuteilung des BHW Bausparvertrags kann der Bausparer sich das Guthaben und das Darlehen auszahlen lassen.
    Besonderes Merkmal für Zuteilungsdarlehen ist, dass bereits bei Abschluss des Bausparvertrages dem Kunden ein fester und unkündbarer Darlehenszins garantiert wird.

Beantragung für Vertriebsmitarbeiter

Ihre IHK Zertifizierung: *
(Registrierungsnr.) Darlehen (§ 34i)
schließen

Ihre IHK Zertifizierung

Für die Vermittlung und Beratung von grundpfandrechtlich gesicherter Darlehen ist eine Erlaubnis nach § 34i GewO gesetzlich erforderlich.
Nur bei Beantragung eines Blankodarlehens (ohne grundbuchliche Sicherung) oder gegen Ersatzsicherheiten erfolgt eine Vermittlung gem. § 34c GewO. In diesem Fall können Sie in dem Feld 'Ihre IHK Zertifizierung' 15-stellig '999999999999999' erfassen.

Ihre BHW VGE-Nr.: *
schließen

Die VGE-Nr

Mit der VGE-Nr wird die Basis zur Abrechnung mit der BHW Bausparkasse AG gewährleistet (VGE = VergütungsEmpfänger). Zur Beantragung von BHW Produkten ist diese VGE-Nr eine Pflichteingabe.

Eine korrekte VGE-Nr. führt fix 11 Zahlen ohne Sonderzeichen nach folgendem Schema als Beispiel: 01234567891.

Die Eingaben in diesem Feld werden auf korrekte VGE-Nr geprüft, sowie teilweise über VGE-Klassen für Nutzergruppen eingeschränkt.
  • 24431849667
Ihre ORGA-Nr. bzw. Vertriebsschlüssel (optional):
BHW Aktionsnr. (optional):

Eingaben des Vertriebspartners:

Vorname / Name*:
Vertriebsposition:
Telefon
schließen

Telefonnummern

Bitte verwenden Sie nur folgende Rufnummern:
- Inländische deutsche Rufnummern
- Örtliche Vorwahl
- Service-Rufnummern beginnend mit 0800 bzw. 0180
- Handynummern
Email:
Ihre Firma:
Straße/Hausnr.*:
PLZ/Ort*:
  •    - Ort wird ermittelt -

Ja, ich habe eine abweichende
ladungsfähige Adresse:

schließen

Ladungsfähige Adresse

Auf Grund der Verbraucherrechterichtlinie muss der Name und die Anschrift des Vermittlers aufgeführt werden. Als Adresse ist die ladungsfähige Anschrift notwendig, also die aus der Gewerbeanmeldung, i.d.R. ist das die Privatanschrift oder Kanzlei.
Ihre Straße/Hausnr.*:
Ihre PLZ/Ort*:
  •    - Ort wird ermittelt -
Alle Angaben löschen Alle Angaben speichern
schließen

Speichern Sie Ihre Adressdaten

Klicken Sie hier, um auf diesem Computer alle von Ihnen oben erfassten Eingaben zu speichern. So ersparen Sie sich künftig die Eingabe der Daten. Die Daten werden lokal auf diesem Computer als "Cookie" gespeichert und beim erneuten Aufruf der Anwendung geladen. Dazu ist es notwendig, dass der Browser Cookies zulässt.

Sie können Ihre Daten auch jederzeit ändern. Dazu ändern Sie Ihre Eintragungen und speichern mit einem Klick auf diesen Button erneut.
* Pflichteingabe
Version: 6790 FH